Bell & Ross PW1 Taschenuhr

Lesedauer: 2 Min.

Die PW1 Taschenuhr von Bell & Ross

Reinkarnation einer klassischen WW1 Taschenuhr.

Militäruhren sind im Trend, die Taschenuhr PW1 von Bell & Ross zeigt dies auf eindrucksvolle Art und Weise. Sie ist eine puristische Militär-Taschenuhr für Design-Enthusiasten. Wurden Militäruhren zu Kriegszeiten für höchste Präzision und Robustheit auch unter widrigsten Bedingungen gefertigt, werden sie heute für ihren Purismus und ihre Zuverlässigkeit begehrt.

Militärische Tugenden

Die Designer von Bell & Ross bedienten sich bei der PW1 genau dieser militärischen Tugenden: ein nüchtern gehaltenes Zifferblatt mit großen Indizes, gepaart mit einem stabilen Gehäuse aus poliertem Edelstahl und einem zuverlässigen Schweizer Werk. Diese und weitere charakteristische Merkmale machen die Uhren von Bell & Ross bei Uhrenfans auf der ganzen Welt so begehrt und die PW1 zu einer ganz besonders begehrenswerten Taschenuhr.

Bell & Ross PW1 Taschenuhr

Die PW1 Taschenuhr von Bell & Ross – Neuauslegung der Geschichte.

*Taschenuhren könnten demnächst eine Revival erfahren – denn schaut man sich auf dem Uhrenmarkt um, gehört dieser klassische Zeitmesser auch in Zeiten von iWatch & Co. noch lange nicht zum alten Eisen. Hersteller wie Bell & Ross oder URWERK bringen wieder exklusive Taschenuhren für Uhren-Enthusiasten auf den Markt.

Die PW1 ist so eine Uhr. Sie begeistert auf Anhieb durch ihren Purismus und die Anlehnung an Zeiten, in denen es auf höchste Zuverlässigkeit und Lesbarkeit in der Luft und an Land ankam. Denn zu Kriegszeiten konnte die korrekte Darstellung der Zeit über das Schicksal der Soldaten auf den Schlachtfeldern entscheiden. Außerdem war besonders bei Piloten die gute Übersicht und Lesbarkeit ein entscheidender Faktor.

Bell & Ross PW1 TaschenuhrNeben dem Design überzeugen auch die inneren Werte dieser Taschenuhr im Vintage-Look. Sie wird von einem Schweizer ETA 6497 Handaufzugswerk angetrieben und besitzt eine gerippte Krone für höchsten Bedienkomfort. Anders als bei alten Militäruhren üblich ist diese Taschenuhr mit einem kratzfesten Saphirglas ausgestattet. Mit einem Durchmesser von 49 mm liegt die Uhr gut in der Hand und passt trotzdem perfekt in die Hosentasche. Das guillochierte „Gerstenkorn“-Muster auf der Gehäuserückseite verfeinert ihr Erscheinungsbild und spricht besonders die Puristen unter den Uhrensammlern an.

Wer diese schicke Uhr von der Kette lassen möchte, dem empfehlen wir die Vintage WW1 von Bell & Ross, sie überträgt die Designmerkmale der Taschenuhr mit Bravour auf eine Militäruhr fürs Handgelenk.

Fazit PW1 Taschenuhr von Bell & Ross

Mit der PW1 führt Bell & Ross die Tradition der Taschenuhren fort und überträgt den schicken Vintage-Zeitmesser gekonnt in die Gegenwart.

Mehr Infos: bellross.com

Fotos: ©Bell & Ross // *Affiliate-Link

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

ANZEIGE